Ein Genosse – was ist das?

Genossenschaften sind hierzulande eine zahlenmäßig eher unbedeutende, aber sehr komplexe Rechtsform mit einem hervorragenden Image. Kaum ein Genosse weiß jedoch, wie seine Genossenschaft funktioniert oder was eine Genossenschaft von anderen Rechtsformen sehr deutlich unterscheidet. Aber das stört derzeit niemanden – im Gegenteil. Genossen die zu viele Fragen stellen sind nicht…
Weiterlesen

Die Rechtsform mit der genossenschaftlichen Idee

Wie ist das gesellschaftliche Ansehen der Rechtsform Genossenschaft aktuell bei ihren mehr als 20 Mio. Mitgliedern? Das Image der Rechtsform Genossenschaften bei den Mitgliedern ist sehr gut! Allerdings gibt es starke Unterschiede, die sich aus dem Geschäftsfeld der Genossenschaft, der Region und der Geschichte ergeben. Mitglieder klassischer LPG`s, landwirtschaftlicher Erzeugergemeinschaften…
Weiterlesen

NRW-Verfassung verlangt Unterstützung von Genossenschaften

Düsseldorf, 5. Februar 2024 (geno). Artikel 28 der Landesverfassung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (NRW) verlangt, Genossenschaften zu unterstützen. Dort heißt es: „Die Klein- und Mittelbetriebe in Landwirtschaft, Handwerk, Handel und Gewerbe und die freien Berufe sind zu fördern. Die genossenschaftliche Selbsthilfe ist zu unterstützen.“ Zu den Adressaten dieses Dekret zählt bislang…
Weiterlesen

Volkshochschule Nordsachsen thematisiert Genossenschaftsidee

Delitzsch/Taucha/Eilenburg, 12. September 2023 (geno) Das in der norsächsischen Kreisstadt Delitzsch ansässige Genossenschaftsmuseum ist seit mehr als 30 Jahren ein Hort deutscher Genossenschaftstradition. Dort lebte und wirkte der weltweit bekannte Genossenschaftspionier Hermann Schulze-Delitzsch. Nunmehr thematisiert die Volkshochschule (VHS) Nordsachsen die Genossenschaftsidee und integriert sie in ihr Schulungsprogramm. Erstmals besuchten im…
Weiterlesen

Genossenschaft ist mehr als eine Rechtsform

Bullay, den 14. Juli 2023/coopgo. Die Genossenschaftsidee ist eine Weltanschauung und Genossenschaft kann auch funktionieren! Es fehlen in Deutschland derzeit nur die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Das angestrebte europäische Genossenschaftsgesetz ist ein Schritt in die richtige Richtung. Es besteht Aufholbedarf, denn im direkten Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn hat die Rechtsform Genossenschaft…
Weiterlesen

Wo bleibt die Begeisterung für die Genossenschaftsidee

Vorweg drei Statements des ICA (International Cooperative Association), die einer internationalen Online Conference diskutiert wurden und uns Hoffnung machen! Es ging bei der ICA Veranstaltung am Internationalen Tag der Genossenschaft 2023 um die Umsetzung der UN Nachhaltigkeitsziele. “ Put the people and the planet before Profit. Cooperatives just build a better…
Weiterlesen

GdW: Erstarkendes Missverständnis über die Natur von Genossenschaften

Berlin, 7. März 2023 (geno). Es ist aktuell wieder ein erstarkendes Missverständnis über die Natur und Rolle von Genossenschaften zu registrieren. Das stellte kürzlich Axel Gedaschko, Präsident des Gesamtverbandes der deutschen Wohnungswirtschaft (GdW) fest, unter dessen Dach sich eine erhebliche Zahl an genossenschaftlichen Wohnungsunternehmen befindet. In einer Pressemitteilung des Deutschen…
Weiterlesen

Gemeinwohl und Genossenschaften – Unvereinbar oder kombinationsfähig ?

Sind Gemeinwohl und Genossenschaften miteinander vereinbar oder stehen sie sich wie Feuer und Wasser gegenüber ? Dieser Grundsatzfrage, über die seit Jahrzehnten zwischen Experten, Laien und Genossenschaftsmitgliedern selbst gestritten wird, widmet sich am Freitag in Berlin der Bundesverband zur Förderung des Genossenschaftsgedankens. Zu den prominenten Gästen gehört Sven Giegold,…
Weiterlesen

Die Rechtsform eG droht zu verblassen – Mustersatzung grenzwertig

Köln, 12. Mai 2022 (geno). Die Rechtsform „eingetragene Genossenschaft“ (eG) ist mit ihren ursprünglichen und ehernen Prinzipien in Deutschland ein äußerst gefährdetes juristisches Konstrukt. Die beneidenswert segensreiche Dreieinigeit von Selbstverwaltung, Selbsthilfe und Selbstverantwortung wird oft nicht nur strukturell benachteiligt, sondern herabgewürdigt, diffamiert und sogar bekämpft. Sie mutiert zur leeren Formel.…
Weiterlesen

Die Genossenschaftsidee verdient einen Neuanfang

Niemand kann bestreiten , dass sich Genossenschaften in der Vergangenheit weltweit große Verdienste erworben haben. In Krisenzeiten wurden sie als stabilisierender Faktor im Wirtschaftsleben gelobt. Die „Förderung ihrer Mitglieder“ ist ihr gesetzlich vorgegebener Auftrag. Sie haben ihre Mitglieder zu unterstützen – nicht Dritte. Das soll nutzerbezogen und nicht kapitalwirtschaftlich…
Weiterlesen