BVR und BAG Wert – alles eine Frage der Bewertung Teil 2

In den GenoNachrichten vom 16.04.24 haben wir uns am Beispiel der „Effenberg-Bank“ mit dem Instrument der Wertberichtigung befasst. In unserem heutigen Beitrag möchten wir noch einmal auf dieses vielseitige Instrument der Bilanzkosmetik eingehen. In Schmalkalden befindet sich mit der Adresse „Am Bad 3- 4“ eine Immobilie der VR-Bank Bad Salzungen-Schmalkalden…
Weiterlesen

Fischereigenossenschaften protestieren

Hannoversch-Gmünden, 19. April 2024 (geno). Die in Kassel ansässige Kali + Salz (K+S) AG plant eine Salzgewinnungsanlage in einem australischen Naturschutzgebiet. Dagegen protestieren Umweltschutzorganisationen, lokale Gemeinschaften und internationale Beobachter. Dazu zählt die Werra-Weser-Anrainerkonferenz (WWA). Dieser Zusammenschluss von Kommunen, Verbänden, Vereinen und Wirtschaftsunternehmen, die als Anrainer von Werra und Weser von…
Weiterlesen

Genossenschaftsbanken. Ist das Prüfungsmonopol noch zeitgemäß

Gibt es Unterschiede zwischen einer Prüfung durch einen BVR-Prüfungsverband und einer Auftragsprüfung durch eine anerkannte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft? Die GenoNachrichten haben nachgefragt: Die Verbandsprüfung dauert länger. Die Stundensätze sind niedriger, aber die Anzahl der Mitarbeiterstunden ist höher. Unter dem Strich kostet die Verbandsprüfung 20 – 30 % mehr.  Der Verbandsprüfer „berät seine…
Weiterlesen

NRW fördert Genossenschaftsladen mit 210.000 Euro

Windeck, 17. April 2024 (geno). Das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) hat die Einrichtung eines Genossenschaftsladens in der Gemeinde Leuscheid-Windeck im Bergischen Land mit 210.000 Euro gefördert. Das Geld stammt aus einem Landesförderprogramm, für das die Düsseldorfer Landesregierung 18 Millionen Euro zur Verfügung stellt. Bislang wurden mehr als 200 Projekte aus dem…
Weiterlesen

BAG Wert: Alles eine Frage der Bewertung

Eine Bewertung von gewerblichen  Immobilien erfolgt regelmäßig im Rahmen der Bilanzierung. Ohne hier auf dem vom Zinssatz und Mieteinnahmen abhängigen Ertragswert, den Anschaffungswert oder Buchwert einzugehen ergibt sich der Marktwert des Anlagevermögens aber auch aus Angebot und Nachfrage, aus dem Zustand und dem Entwicklungspotential der Immobilie. Bei jeder Bewertung ergibt…
Weiterlesen

Südthüringer Waldgenossenschaft bekämpft Borkenkäfer energisch

Meiningen/Wiesbaden, 15. April 2024 (geno) Auf dem Territorium der nahe der südthüringischen Stadt Meiningen gelegenen Waldgenossenschaft Defertshausen wird dem Ausbreiten des Borkenkäfers energisch widerstanden. Darüber berichten Genossenschaftsvorsitzender Günter Rosenbusch und der zuständige Forst-Revierleiter Marco Wagner ausführlich am Wochenende auf der Generalversammlung der altrechtlichen Kooperative in Meiningen. Das Insekt Borkenkäfer verursache…
Weiterlesen

Peter Sodann – Nestor der Büchergenossenschaft

Halle an der Saale/Staucha-Meißen, 12. April 2024 (geno). Peter Sodann ist gestorben. Er war der Nestor und Geburtshelfer einer ganz ungewöhnlichen Büchergenossenschaft. Sie sammelte und sammelt Schriftgut aus der seinerzeitigen sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und der ihr nachfolgenden Deutschen Demokratischen Republik (DDR). So mutierte Peter Sodann zum Vater und Schutzpatron von…
Weiterlesen

Genossenschaftliches Schattendasein auf Wohnbaugipfel

Berlin/Kiel, 11. April 2024 (geno). Das größte Bündnis der Bau- und Immobilienwirtschaft in Deutschland warnt entschieden vor einem Rückgang im Wohnungsbau.Die Aktion „Impulse für den Wohnungsbau“, in der sich 30 Organisationen und Verbände der Bau- und Immobilienwirtschaft zusammengeschlossen haben, ist sich sicher, dass der derzeitige Abwärtstrend beim Wohnungsneubau gestoppt werden…
Weiterlesen

Genossenschaftspraxis ist Lackmustest der Demokratie

Berlin, 10.April 2024 (geno). In Deutschland und Europa steigt die politische Nervosität enorm. Vorfelddiskussionen belegen immer deutlicher, dass „unsere Demokratie“ akut gefährdet ist. Es stehen Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen unmittelbar bevor. Dass es sich in deutschen Gefilden um Wahlen in den ostdeutschen Bundesländern Sachsen, Brandenburg und Thüringen handelt, erregt die…
Weiterlesen

Novelle des GenG zum Schutz des Genossenschaftswesens

Die Umsetzung der Bundesratsinitiative des Landes Baden-Württemberg in eine Novelle des Genossenschaftsgesetzes ist im Gange. Dieser Beitrag befasst sich mit der Bundesrats-Drucksache 500/20, einem Antrag des Landes Baden-Württemberg vom 2.09.20 mit „Vorschlägen zur Anpassung des Genossenschaftsgesetzes zum Schutz des Genossenschaftswesens“. Frankreich, Italien, Spanien oder Finnland, diese Länder sind stolz auf…
Weiterlesen