Genossenschaft von unten

Erfurt/Meiningen, 8. Juli 2019 (geno). Ein vor mehreren Jahren ins Auge gefasster Konvent von Genossenschaftsmitgliedern aus dem In- und Ausland gewinnt Konturen. Der Plan, der seit der Aufnahme der Genossenschaftsidee in das repräsentative UNESCO-Register des immateriellen Weltkulturerbes geschmiedet wird, entstand in Thüringen. Ähnliche Projekte tauchten zwischenzeitlich immer wieder in verschiedenen Regionen und Vereinigungen auf, verschwanden...

Ähnliche Beiträge

Menü
Translate »