VR-Bank Schmalkalden/Bad Salzungen jetzt auch in Hessen

Allgemein

Laut einer den GenoNachrichten vorliegenden Pressemitteilung aus Schmalkalden/Bad Salzungen, ist die Genossenschaftsbank jetzt auch in Westdeutschland aktiv. Demnach verschmelzen die Thüringer VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG und die Raiffeisenbank Borken Nordhessen eG zu einem Institut. Dies wurde von beiden Genossenschaftsbanken auf in den außerordentlichen Mitgliederversammlung von den Mitgliedern, den Vorständen und den Aufsichtsräten so beschlossen. Mit der Expansion in den Westen setzen die Thüringer ein deutliches Zeichen, dass hoffentlich auch in Berlin richtig interpretiert wird

Weiterlesen

BVR im Abseits. Sonderprüfung fragwürdig.

Allgemein

Die Genonachrichten berichteten regelmäßig über die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden. Diese außerordentliche Genossenschaftsbank geht ihren eigenen Weg und hat so das Missfallen des Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken BVR auf sich gezogen. In diesem Zusammenhang wurden Bank und Vorstand mit Gerichtsverfahren, kostenträchtigen Sonderprüfungen überschüttet und von der Bafin bedroht. Der mehrfache Versuch die genossenschaftliche Selbstbestimmung außer Kraft zu setzen ist jedoch gescheitert.

Weiterlesen

VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG präsentiert Erfolgsbilanz

Allgemein

Das Genossenschaftsbanken auch viel mehr können als nur Geld verwalten zeigt die beindruckende Entwicklung der VR-Bank Bad Salzungen. „Man muss sich als Bankvorstand bloss trauen und genug Selbstbewusstsein haben, um mal aus der Reihe zu tanzen..“ , so ein stolzes Genossenschaftsmitglied im Interview mit den GenoNachrichten.
Die gelungene Transformation von der regionalen Genossenschaftsbank zum überregionalen Grünstrom Anbieter, lokalen Dienstleister, Hotelier bzw. zum erfolgreichen Immobilienunternehmen sucht in der GenoBanken Szene seinesgleichen.

Die südthüringer Vorzeigebank und ihre Mitglieder haben nicht nur Corona, sondern inzwischen auch so machen anderen Stresstest mit Bravour überstanden. Eine Genossenschaftsbank, die den überwiegenden Teil Ihres Gewinn außerhalb des klassischen Bankgeschäfts erwirtschaftet gibt es nicht an jeder Ecke. Schade.

Vorstandschef Stefan Siebert präsentierte seine Zahlen auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Genossenschaft auf dem Messegelände in Erfurt.

Weiterlesen