Effenberg-Bank: Wessen Interessen vertritt der BVR?

Bad Salzungen, den 12.06.24/ igenos. Die Ergebnisse der Generalversammlung der Effenberg-Bank vom 11.06.24 sprechen für sich. Die BVR Strategie ist anscheinend aufgegangen. Ein Großteil der Mitglieder hat resigniert. Die Frage ob das Vorgehen von BaFin und BVR  mit der Rechtsform Genossenschaft zu vereinbaren ist bleibt letztendlich offen – hier werden…
Weiterlesen

Effenberg-Bank Verdacht der manipulierten außerordentlichen Generalversammlung

Erfurt/Koblenz, 29. Mai 2024 (geno). Der Genoverband e.V. und sein Dienstleister AWADO haben die außerordentliche Mitgliederversammlung der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG am 26. März dieses Jahres in Erfurt gesteuert. Ein eingespieltes Team, auch wenn es darum geht die Rechte der Genossenschaftsmitglieder zu unterdrücken. Zu diesem Schluss kommt zumindest das…
Weiterlesen

Effenberg-Bank: Wurde der Bank Run aus Berlin gesteuert?

+++ aktualisiert 6.Juni 2024. 2.April 2024. Traditionell ist es Aufgabe der Genossenschaftsverbände, die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung der Genossenschaften zu prüfen und zu testieren. Entsprechend groß ist der Einfluss der genossenschaftlichen Prüfungsverbände auf die Kreditgenossenschaften. Die dem DGRV angehörenden GenoVerbände sind inzwischen auch maßgeblich an der Umsetzung der Verbandspolitik des Dachverbandes…
Weiterlesen

Effenbergbank – kritische Mitglieder werden mit Ausschluss bedroht

Die aus der Werbung bekannte Bankengruppe mit der genossenschaftlichen Idee hat offenbar Probleme ihre eigenen Werbeaussagen glaubwürdig umzusetzen. Unmittelbar vor der mit Spannung erwarteten Generalversammlung der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG wurde ein Ausschlussverfahren gegen mehrere igenos-Mitglieder und den Verein igenos Deutschland e.V. , der Interessenvertretung der Genossenschaftsmitglieder, eingeleitet. Zur…
Weiterlesen

BVR und BAG Wert – alles eine Frage der Bewertung Teil 2

In den GenoNachrichten vom 16.04.24 haben wir uns am Beispiel der „Effenberg-Bank“ mit dem Instrument der Wertberichtigung befasst. In unserem heutigen Beitrag möchten wir noch einmal auf dieses vielseitige Instrument der Bilanzkosmetik eingehen. In Schmalkalden befindet sich mit der Adresse „Am Bad 3- 4“ eine Immobilie der VR-Bank Bad Salzungen-Schmalkalden…
Weiterlesen

Genossenschaftsbanken. Ist das Prüfungsmonopol noch zeitgemäß

Gibt es Unterschiede zwischen einer Prüfung durch einen BVR-Prüfungsverband und einer Auftragsprüfung durch eine anerkannte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft? Die GenoNachrichten haben nachgefragt: Die Verbandsprüfung dauert länger. Die Stundensätze sind niedriger, aber die Anzahl der Mitarbeiterstunden ist höher. Unter dem Strich kostet die Verbandsprüfung 20 – 30 % mehr.  Der Verbandsprüfer „berät seine…
Weiterlesen

BAG Wert: Alles eine Frage der Bewertung

Eine Bewertung von gewerblichen  Immobilien erfolgt regelmäßig im Rahmen der Bilanzierung. Ohne hier auf dem vom Zinssatz und Mieteinnahmen abhängigen Ertragswert, den Anschaffungswert oder Buchwert einzugehen ergibt sich der Marktwert des Anlagevermögens aber auch aus Angebot und Nachfrage, aus dem Zustand und dem Entwicklungspotential der Immobilie. Bei jeder Bewertung ergibt…
Weiterlesen