Effenberg-Bank: Wurde der Bank Run aus Berlin gesteuert?

2.April 2024. Traditionell ist es Aufgabe der Genossenschaftsverbände, die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung der Genossenschaften zu prüfen und zu testieren. Entsprechend groß ist der Einfluss der genossenschaftlichen Prüfungsverbände auf die Kreditgenossenschaften. Die dem DGRV angehörenden GenoVerbände sind inzwischen auch maßgeblich an der Umsetzung der Verbandspolitik des Dachverbandes BVR beteiligt. Damit greifen…
Weiterlesen
Genossenschaft von unten

Warum steht die Effenberg Bank im Abseits?

Bad Salzungen 13.10.2023. Focus, Spiegel und die ARD berichteten. Aber herrscht nun wieder Ruhe auf dem Spielfeld? Leider nein. BaFin und BVR erschienen nicht zum vereinbarten gemeinsamen Sitzung von Vorstand und Aufsichtsrat. Eine klärende Aussprache fand nicht statt. Dabei hatte die Genossenschaft für Sicherheit gesorgt und vier schwarz gekleidete Security…
Weiterlesen

Fusion Genossenschaftsbanken. Wie lange haften Vorstand und Aufsichtsrat

Wer irrtümlich angenommen hat, die Fusionswelle unter den Volks- und Raiffeisenbanken habe mit 850 Geno Banken ihr Ende erreicht wurde getäuscht. Anfang der 90er Jahre verfolgte der BVR in einem Strategiepapier das Ziel, die seiner Zeit noch bestehenden 3.000 Volks- und Raiffeisenbanken auf 850 bis 1.000 „abzuschmelzen“. 2022 sind…
Weiterlesen

Anleitung zum Bankraub – unsere Genobank soll fusionieren

genoleaks 19.04.2018. Der Whistleblower-Plattform wurde ein internes Dokument zugespielt, das als Fahrplan für eine Bankenfusion zu verstehen ist. Dieses Dokument wird von den Genossenschaftsverbänden zur Vorbereitung und Durchführung von geplanten Fusionen von Genossenschaftsbanken verwendet.    Eine Ablehnung der Fusionsvorschläge durch die „Vertreterversammlung“  kommt in diesem Dokument  nicht vor. Die Verbände gehen…
Weiterlesen