Abkommen zur Förderung der Workers BuyOut unterzeichnet

Die Verbreitung und Konsolidierung genossenschaftlicher Workers BuyOut soll durch die Kooperation mit den Gewerkschaften abgesichert werden. WBO`s sollen die Unternehmensübernahme im Rahmen des Generationswechsels ermöglichen, sie dienen aber auch zur Bewältigung von Unternehmenskrisen und zur Sicherung des Betriebsvermögens. Es geht auch darum das technische know-how am Standort zu erhalten.…
Weiterlesen

ZDF Doku Nachfolge in Genossenschaft – Seminarangebot

Berlin/Hamburg den 13.Juni 2024/CoopGo. Die Initiatoren aus der ZDF Dokumentation plan b: Nachfolge dringend gesucht! die oose eG und Platform Coops eG bieten zum Thema genossenschaftliche Unternehmensnachfolge eine Einführung für interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Interessierte am 18.06.24 und 02.07.24 an. Unter dem Titel: Eine Einführung: Wer führt den Betrieb weiter?…
Weiterlesen

ZDF Plan B Unternehmensnachfolge in Genossenschaft

7.06.24 /coopgo.Die Unternehmensnachfolge ist ein komplexer und vielschichtiger Vorgang. Durch den demografischen Wandel und die damit verbundene Knappheit an jüngeren Unternehmerpersönlichkeiten stehen in den nächsten Jahren deutschlandweit eine große Anzahl von Eigentümerinnen und Eigentümern vor der Frage: „Wie soll es weitergehen“  Ganz konkret, jedes Jahr fragen sich rund 125.000 kleine und mittlere Unternehmen: wer…
Weiterlesen

Belebende Genossenschaftsimpulse aus Italien

Belebende Genossenschaftsimpulse kommen derzeit zuhauf aus Italien. Als Adressaten einer von Coopbund Alto Adige Südtirol gerade gestarteten Initiative dürften sich in allererster Linie die von chronischer Skepsis geplagten Deutschen angesprochen fühlen. Der in vielerlei Hinsicht ausgewiesene norditalienische Genossenschaftsexperte Oscar Kiesswetter nennt jetzt gegenüber der Redaktion GenoNachrichten Details: Es sollen…
Weiterlesen

Genossenschaftsforschung befasst sich mit der Seniorengenossenschaft

“Unser Anliegen ist es, soziale Bedürfnislagen zu erkennen, zu beobachten, zu analysieren, innovative Lösungen zu finden und entsprechende Entwicklungen zu fördern. Das Ganze ist auf die Südtiroler Realität bezogen, wobei der Blick über die Grenzen hinaus sehr wichtig ist”. Das erklärt der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Sozialgenossenschaft SOPHIA (Genossenschaft…
Weiterlesen

Unternehmensnachfolge in Genossenschaft – online Info Workshop

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und direkten Reaktionen auf unseren Beitrag zum Thema Workers Buy Out konnten die GenoNachrichten kurzfristig ein digitales Workshop Format 
zum Thema Unternehmensnachfolge in Genossenschaft anbieten. Der digitale Einführungsworkshop mit Chef und Belegschaft richtet ich an kleinere und mittlere Unternehmen mit bis zu 50 Mitabeitern.…
Weiterlesen

MONDRAGON unterstützt US Genossenschaftsmodelle

Seit rund zehn Jahren kooperieren die weltgrößte, im spanischen Baskenland beheimatete Genossenschaft Mondragon und Nordamerikas größte Gewerkschaft – die United Steelworkers Union (USW). Sie wollen Genossenschaften zu tragfähigen Geschäftsmodellen machen. Weitere hispanoamerkanische Genossenschaftsprojekte etabliert „The Working World“ (TWW), das im argentinischen Buenos Aires als Genossenschaft gegründet und im April…
Weiterlesen

USA eines der genossenschaftreichsten Länder – Wisconsin – Modell von 16 US-Bundesstaaten übernommen

New York, 26. Januar 2017 (geno). Die USA sind eines der genossenschaftsreichsten Länder der Welt. Dort gibt es 47.000 Genossenschaften mit rund 100 Millionen Mitgliedern. Am stärksten sind Kooperativen vertreten in den Sektoren Banken, Lebensmittel und Wohnungswirtschaft. Alleine im Agrarbereich exisieren mehr als 4.000 Genossenschaften. Auch Kindergärten, kleine Elektrizitätsunternehmen und…
Weiterlesen