Italiens Sozialgenossenschaften sammeln sich

Bolzano, 11. Juni 2024 (geno). „Sich kümmern“ lautete die Devise eines Treffens zwischen dem Genossenschafts-Dachverband Alto Adige Südtirol mit Rosemarie Pamer, Landeshauptmannsstellverterin, und Landesrat Huber Messner, das kürzlich in Bozen stattgefunden hat. In einer Coop-Pressemitteilung vom Dienstag heißt es: „Nach der Phase der Pandemie, in der sich eine egoistische Sichtweise…
Weiterlesen

Drei Runde Tische zu Wohnungsgenossenschaften in Norditalien

Bolzano/Meran, 8. September 2023 (geno). Um das Genossenschaftsmodell attraktiv zu halten, veranstaltet der norditalienische genossenschaftliche Dachverband Alto Adige Südtirol (Coop) im Herbst dieses Jahres drei Runde Tische für junge Leute. Darüber informiert die Coop-Pressestelle in einer Medienmitteilung am Freitag. Geplant sei, bei Workshops und Video-Vorführungen die genossenschaftlichen Prinzipien anschaulich zu…
Weiterlesen

Italienische Genossenschaften fördern Zweisprachigkeit

Bolzano, 29. August 2023 (geno) . Im Firmian Park der norditalienischen Stadt Bolzano fand am Dienstag das erste von sechs Treffen des Sprachkurses „Mini Many Languages“ statt. Die letzte Veranstaltung dieses sprachpraktischen Workshops läuft am 20. September dieses Jahres über die Bühne. Darüber informiert die Pressestelle des genossenschaftlichen Dachverbandes Coopbund…
Weiterlesen

Casa Prossima sorgt für Genossenschaftswohnungskonzepte

Bolzano, 8. August 2023 (geno). Die im norditalienischen Bolzano etablierte Genossenschaft Casa Prossima setzt neue strategische Maßstäbe im Wohnungsbau. Die Kooperative, die 150 Mitglieder zählt, setzt sich insbesondere mit den Wohnungsproblemen der Landeshauptstadt von Südtirol auseinander und entwirft realistische Perpektiven zu deren Lösung. Darüber berichtet am Dienstag der genossenschaftliche Dachverband…
Weiterlesen

Erstes genossenschaftliches Wohnprojekt in Norditalien

Bolzano, 21. Juni 2923 (geno) Unter dem Dach des Genossenschaftsverbandes Coop Alto Adige Südtirol wird in Kürze ein vorzeigenswertes Wohnprojekt in Norditalien abgeschlossen. Die vertraglichen Vereinbarungen dazu waren zwischen der Genossenschaft Werth, dem Coopbund und dem Generalunternehmen Pohl Immobilien geschlossen worden. Die neue Wohnanlage Werth – Homy ermöglicht leistbares Wohnen…
Weiterlesen

Coopbund setzt auf Bürger und Jugend

Bolzano, 6. Februar 2023 (geno) Im Hinblick auf die neuen Herausforderungen von Diskontiunität und Unsicherheit setzen die italienischen Genossenschaften auf den klaren Sachverstand der Bürger und der Jugend. Das geht aus der jüngsten Pressemitteilung des Genossenschaftsverbandes Coopbund Alto Adige Südtirol hervor. In der Medieninformation heißt es: „Die Bürger erwarten sich…
Weiterlesen

Nachhaltigkeit im Zentrum norditalienischer Genossenschaften

„Die Frage nach der Bedeutung und der strategischen Rolle der genossenschaftlichen Energiegemeinschaften ist heute aktueller denn je, lässt sich doch ein stetig wachsendes Interesse für effektive, zeitnahe und gemeinsame Lösungen im Bereich der Nachhaltigkeit feststellen.“ So formuliert es die jüngste Pressemittelung, die vom norditalienischen Dachverband der Genossenschaften Coopbund Alto…
Weiterlesen
Genossenschaften in Italien

Mitsprache im Zentrum Südtiroler Genossenschaften – Zehn-Punkte-Manifest

Bolzano, 12. Januar 2022 (geno). „Im Zentrum steht die Mitsprache“. Zu diesem Grundsatz bekennt sich die neue Präsidentin des Coopbund Alto Adige Südtirol, Monica Devilli, in einem Interview zu Jahresbeginn. In erster Linie wolle sie Kontinutät gewährleisten. Wichtig sei, öffentliche und private Stakeholder zu vertreten, neue und innovative Genossenschaftsmodelle zu…
Weiterlesen