Serbien

Belgrad, 21. Februar 2017 (geno). Serbiens neues Genossenschaftsgesetz ermöglicht es Genossenschaften über die bisherigen Wirkungsfelder hinaus, sich de facto nunmehr in allen nur denkbaren Branchen zu betätigen. Das gilt seit Beginn dieses Jahres. Darüber informiert die Belgrader Kanzlei der Rechtsanwälte TSG. Traditionell umfasste der Genossenschaftssektor in Serbien lediglich die Bereiche Landwirtschaft, Wohnungswirtschaft, Studenten und Jugend....

Ähnliche Beiträge

Menü
Translate »