TCG vereint 80 Prozent der britischen Genossenschaftsbewegung

London, 13. November 2015 (geno) Rund 80 Prozent des britischen Genossenschaftssektors entfällt auf The Co-operative Group (TCG). Die Genossenschaft, die 1844 als Rochdale Pioneers Society (RPS) gegründet wurde und damit die älteste und traditionsreichste des Industriezeitalters in Großbritannien ist, hatte jüngst schwere Zeiten zu überstehen. Mit 2, 5 Milliarden britischen Pfund (3,2 Milliarden Euro)  war im Jahr 2013 der größte Verlust der gesamten Geschichte der etwa acht Millionen Mitglieder zählenden Genossenschaft verzeichnet erzielt worden. In dieses Jahr fiel auch der Verkauf ihrer pharmazeutischen Sparte, die 774 Genossenschaftsapotheken betraf. Für 760 Millionen britische Pfund (960 Millionen Euro) ging sie an Bestway Group, einen britischen Lebensmittelgroßhändler, der in Pakistan auch im Baustoff- und Bankensektor tätig ist.

Trotz des Abgangs des Apothekensektors bleibt die Vielfalt von TCG erhalten: Lebensmittelgeschäfte, Reisebüros, Versicherungen, Banken, Bestattungsunternehmen und Rechtsberatungen. Da mit der riesigen Mitgliederzahl keine Vollversammlungen zu bewerkstelligen sind, wird die Organisation auf sieben Regionen und 48 Boards aufgeteilt. TCG-Mitglied kann jeder werden, der sich zu den Grundprinzipien Selbsthilfe, Selbstverantwortung, Demokratie, Gleichheit, Rechtschaffenheit und Solidarität bekennt.

Insgesamt gibt es in Großbritannien 15,4 Millionen Genossenschaftsmitglieder. Einzelhandel und Landwirtschaft sind die größten Genossenschaftsbereiche. Aber auch Schulen und Sportklubs sind genossenschaftlich organisiert.  ++ (13.11.15 – 297)

www.genonachrichten.wordpress.com, www.genossenschaftsnachrichten, e-mail: 133mgn@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »