Friedrich-Wilhelm Raiffeisen

St. Gallen, 26. Februar 2019 (geno). Der antisemitische Schatten der Lichtgestalt des deutschen Genossenschaftswesens, Friedrich Wilhelm Raiffeisen, verdunkelt und vergrößert sich. Das verdeutlicht ein Beitrag des in der Ostschweiz herausgegebenen und verbreiteten Kulturmagazins "Saiten". In dessen aktueller Februar-Ausgabe werden Aussagen und Schriften von Raiffeisen genannt und zitiert, die sehr eindeutig auf antijüdische Überzeugungen des Westerwälders...

Ähnliche Beiträge

Menü
Translate »