LPG-Vermögensauseinandersetzungen irreversibel

Erfurt, 4. März 2020 (geno). Die Vermögensauseinandersetzungen innerhalb der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) der DDR sind historisch abgeschlossen. Diese Feststellung traf am Mittwoch der Thüringer Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Peter Wurschi, in Erfurt gegenüber den GenoNachrichten. So wie sie abgelaufen sind, seien sie irreversibel. Allerdings fehle es an einer umfassenden wissenschaftlichen Untersuchung dieser wichtigen Transformationsphase in der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung Ostdeutschlands nach dem Jahr 1990. ++ (lg/mgn/04.03.20 – 037)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Menü
Translate »