Genossenschaftsnachrichten: Jubiläum mit neuen Projekten

Berlin/Meiningen, 15. Januar 2016 (geno). Das Nachrichtenportal Genossenschaftsnachrichten begeht am Freitag sein einjähriges jubiläum. Mit dem Jahr 2016 hat zudem die zweite Hälfte der Bewerbung der “Genossenschaftsidee” als erster deutscher Vorschlag zur Aufnahme in die repräsentative Liste des immarteriellen Weltkulturerbes begonnen. Spätestens im November wird darüber die Entscheidung in einem dafür zuständigen UNESCO-Gremium fallen.

Unabhängig davon wird das vor einem Jahr gegründete Nachrichtenportal sein Schicksal nicht vom Ausgang des Spruchs der internationalen Jury abhängig machen. Im Gegenteil, die fünf mal pro Woche heraugegebene Nachrichtenserie soll in jedem Fall weitergeführt und qualitativ verbessert werden. Auch ihre Übertragung dieses Blogs in andere Sprachen ist vorgesehen, um die Popularität dieser Publikation über die Grenzen hinaus zu erhöhen. Zudem soll ein entsprechendes Printmedium entstehen. ++ (ju/mgn/15.0116 – 010

www.genonachrichten.wordpress.com, www.genossenschaftsnachrichten.wordpress.com, e-mail: 133mgn@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

 

, , , , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »