Hubschrauberpilot wird 600. Mitglied der Ötzi Genossenschaft

Bolzano, 11. Januar 2021 (geno). Der Hubschrauberpilot Helmuth Zingerle ist das 600. Mitglied der “Ötzi Genossenschaft” geworden. Darüber berichtet der Genossenschaftsverband Coopbund am Montag aus Bolzano.

Die Südtiroler Energiekooperative, die im Jahr 2019 gegründet wurde, beliefert Haushalts- und Gewerbekunden. Ihre Parole lautet: 100 Prozent erneuerbare Energie aus 100 Prozent einheimischer Produktion mit Niedrigpreisgarantie im ganzen Land anbieten. Ötzi-Strom ist damit eine Alternative für Stromverbraucher, die sich keiner lokalen Energiegenossenschaft anschließen können. Das betrifft die Mehrheit der Südtiroler Bevölkerung. Die Ötzi Genossenschaft gewährleistet einen Niedrigpreis, der fünf Prozent unter dem Grundpreis des sogenannten “geschützten Marktes” liegt. Beispielsweise zahlt ein Ein-Personen-Haushalt mit einem Drei-Kilowatt-Anschluss und einem Jahresverbrauch von 1.500 Kilowattstunden (KWh) monatlich 28,3 Euro. Damit gehört Ötzi Strom nach dem offiziellen staatlichen Vergleichsportal zu den günstigsten Anbietern von Ökostrom zu variablen Preisen. ++ (en/mgn/11 .01.21 – 004)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »