Aufruf von ICA-Präsident Ariel Guarco

Brüssel, 3. Januar 2022 (geno). Für das neue Jahr 2022 lädt der Präsident des Weltgenossenschaftsbundes (ICA), Ariel Guarco, die rund eine Milliarde Genossenschaftsmitglieder in den global drei Millionen Kooperativen auf allen Kontinenten zur intensiven Zusammenarbeit ein. Er fordert dazu auf, die Selbstverwaltung und die genossenschaftlichen Gemeinschaften durch Vernetzungen zu stärken.

Der Argentiner Guarco weist in diesem Zusammenhang darauf hin, den strategischen Plan „A People-Centred Path to a Second Cooperative Decade“ weiterhin konsequent zu verfolgen. Dieses Zehn-Jahres-Vorhaben für die Dekade 2020 bis 2030 wurde auf der ICA-Generalversammlung in Kigali im Jahr 2019 beschlossen. ++ (ic/mgn/03.01.22 – 001)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

14 − 9 =

Menü