Energiegenossenschaften sind Verbündete bei Klimarettung

Allgemein

Dresden, 9. Dezember 2015 (geno). Energiegenossenschaften sind wichtige Verbündete bei der Klimarettung. Das geht aus dem Verlauf der vom BUND organisierten Veranstaltung unter dem Titel “ Es gipfelt in Dresden“ hervor.  Auf der im Vorfeld der Pariser Weltklima-Konferenz organisierten Zusammenkunft erklärte Sachsens BUND-Vorsitzender, Prof. Felix Ekard: „Das Weltklima wird gerade auch dadurch beeinflusst, wie ressourcenintensiv oder -sparend in sächsischen Kommunen gewirtschaftet und gelebt wird.“ ++ (en/mgn/09.12.15 – 315)

www.genonachrichten.de, www.genossenschaftsnachrichten.de, genossenschaftswelt.de e-mail: 133mgn@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.