Energiegenossenschaften sind Verbündete bei Klimarettung

Dresden, 9. Dezember 2015 (geno). Energiegenossenschaften sind wichtige Verbündete bei der Klimarettung. Das geht aus dem Verlauf der vom BUND organisierten Veranstaltung unter dem Titel ” Es gipfelt in Dresden” hervor.  Auf der im Vorfeld der Pariser Weltklima-Konferenz organisierten Zusammenkunft erklärte Sachsens BUND-Vorsitzender, Prof. Felix Ekard: “Das Weltklima wird gerade auch dadurch beeinflusst, wie ressourcenintensiv oder -sparend in sächsischen Kommunen gewirtschaftet und gelebt wird.” ++ (en/mgn/09.12.15 – 315)

www.genonachrichten.de, www.genossenschaftsnachrichten.de, genossenschaftswelt.de e-mail: 133mgn@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

sieben − 5 =

Menü