Äthiopien

Berlin, 21. Februar 2019 (geno). 55 Millionen Euro stehen aus dem Bundeshaushalt bis zum Jahr 2022 zur Verfügung, um Musteranlagen zur dezentralen Energieversorgung und zur Elektrifizierung ländlicher Regionen in Afrika zu errichten und in Betrieb zu setzen. Darüber informierte die Sonderbeauftragte des Bundesentwicklungs-ministeriums für Afrika, Bärbel Höhn, Mitte dieser Woche in Berlin Vertreter der energiegenossenschaftlichen...

Ähnliche Beiträge

Menü
Translate »