Dachdecker-Einkaufsgenossenschaft eG. Nur ein einziger genossenschaftlicher Aussteller ziert die “bautec”

Braunschweig/Berlin, 21. Februar 2018 (geno). Als einziger genossenschaftlicher Aussteller auf der diesjährigen, alle zwei Jahre in Berlin stattfindenden Baumesse “bautec” tritt noch bis zum nächsten Freitag die Dachdecker-Einkaufsgenossenschaft-Ost eG aus Braunschweig ins Rampenlicht der Öffentlichkeit. Die laufende vietägige Schau ist damit keine Ausnahme. Schon 2016 hatte sich auf dieser Exposition nur ein genossenschaftliches Unternehmen dorthin verirrt.

Warum Genossenschaften sich – auch auf anderen großen Messen – so rar machen, bleibt ein Rätsel; zumal Pulikumsmessen eigentlich viel Zulauf haben und daher mit einer hohen Resonanz zu rechnen ist. Die Zurückhaltung in Sachen Werbung und Marketing lässt sich kaum erklären. Auch die vage Begründung, dass Genossenschaften in der Regel nur lokal, bestenfalls regional agieren, ist wenig zugkräftig.

Eventuell bedarf es für den Genossenschaftssektor eines ganz besonders speziellen Events oder Konvents, um seine Publizität spürbar zu erhöhen. Das könnte zur Fundgrube für neue ökonomische, soziale und kulturelle Initiativen werden. Es fehlen offenbar nur diejenigen, die eine solche einzigartige Zusammenkunft in Gang setzen und regelmäßig veranstalten. ++ (ba/mgn/21.02.18 – 038)

www.genonachrichten.de, www.genonachrichten.wordpress.com, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »