Konsumgenossenschaft Leipzig feiert 135jähriges Bestehen

Leipzig, 9. Mail 2019 (geno). Die Konsumgenossenschaft Leipzig hat soeben die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 135. Jahrestag ihres Bestehens eröffnet. Der “Consum-Verein für Plagwitz und Umgebung” war am 8. Mai 1884 in das Genossenschaftsregister eingetragen worden.

Das sich über einen Zeitraum von sechs Monaten erstreckende Festprogram ist gespickt mit Höhepunkten. Dazu gehören die Vertreterversammlung am 25. Mai, die Eröffnung der ersten Filiale in Halle an der Saale, das WESTFEST am 8. September in der historischen Plagwitzer Konsumzentrale und eine Festveranstaltung am 30. Oktober in der Kongresshalle am Zoo. Den Auftakt der Feierlichkeiten bildet ein Mitarbeiterfest im Zoo am 12. Mai. Im Oktober erscheint ein Buch, in dem 135 Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart des Konsum erzählt werden.

In den 135 Jahren seiner Genossenschaftshistorie musste sich das Unternehmen immer wieder neu erfinden, um erfolgreich zu bleiben. Entstanden ist ein modernes Traditionsunternehmen mit 26.000 Genossenschaftsmitgliedern, das täglich rund 50.000 Kunden in 60 Filialen mit frischen und regionalen Lebensmitteln versorgt. ++ (kg/mgn/09.05.19 – 090)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Menü
Translate »