Genossenschaftsnachrichten – in eigener Sache

Leipzig/Meiningen, 2. November 2015 (geno) Nach einer bisher nicht vollständig aufgeklärten, rund 70tägigen Zwangspause in der regelmäßigen aktuellen Berichterstattung des Nachrichtenportals “Genossenschaftsnachrichten” wird der Sendebetrieb nunmehr wieder unter der Kurzformel “Genonachrichten” aufgenommen. Nunmehr werden wieder wöchentlich fünf Pressebeiträge zum Thema Genossenschaften veröffentlicht. ++ (te/mgn/02.11.15 – 228)

www.genonachrichten.wordpress.com, www.genossenschaftsnachrichten.wordpress.com, e-maiL: 133mgn@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »