ICA: zwölf Prozent der Erdbevölkerung kooperativ organisiert

Brüssel, 14.April 2022 (geno). Mehr als zwölf Prozent der Erdbevölkerung sind in Genossenschaften organisiert. Sie sind Teil der mehr als drei Millionen Genossenschaften, die gegenwärtig weltweit existieren. Das geht aus dem „Weltgenossenschaftsmonitor“ des Jahres 2020 hervor, den jetzt der Internationale Genossenschaftsbund (IVA) in Brüssel veröffentlicht hat. Danach tragen Genossenschaften zum nachhaltigen Wachstum der Welt bei und sorgen weltweit für 280 Millionen Arbeitsplätze bzw. Arbeitsgelegenheiten.

Die ICA wurde 1895 gegründet um die Genossenschaftsidee weltweit zu promoten. Heute vereinigt die ICA als eine der größten Nichtregierungsorgaisationen der Erde rund eine Milliarde Genossenschaftsmitglieder. ++ (er/mgn/14.04.22 – 055)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, tel.0176 / 26 00 60 27

, , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

3 × fünf =

Menü