Globale Online-Genossenschafts-Plattform startet

Brüssel/New York, 27. Januar 2022 (geno). In diesem Jahr 2022 geht eine globale Online-Genossenschafts-Datenplattform an den Start. Das kündigen die International Cooperative Alliance (ICA) und der US Overseas Cooperative Development Council (OCDC) in einer aktuellen gemeinsamen Pressemitteilung an. Beide genossenschaftlichen Organisationen wollen mit dem Kartierungsprojekt über internationale Entwicklungsprojekte von Genossenschaften und genossenschaftlichen Trägerorganisationen (CDO) informieren, für die sie Gelder bereitstellen. Die derzeit 35 Vorhaben richten sich häufig an Länder mit niedrigem oder mittlerem Einkommensniveau. Im Zentrum steht die Schaffung einer integrativen und nachhaltigen Wirtschaft in der ganzen Welt.

ICA-Generaldirektor Bruno Roelants erklärte dazu: “ Diese neue Online-Datenplattform wird unsere Strategie zur evidenzbasierten Politikplanung für nachhaltige Entwicklung unterstützen. Sie dient als großartige Informationsquelle, aber auch als Referenz für den Einfluss von CDOs bei der Umsetzung von Entwicklungsprogrammen auf der ganzen Welt. Es ist ein Schritt nach vorn bei der Beobachtung und Dokumentation der internationalen kooperativen Entwicklung! Diese Partnerschaft mit unseren langjährigem Mitglied OCDC stärkt unsere kontinuierlichen Bemühungen zur Förderung der komparativen Vorteile von Genossenschaften bei der Bewältigung globaler und lokaler Herausforderungen.

Das Urteil von OCDC-Exekutivdirektor Paul Hazen zu dem Projekt lautet: „Die gesammelten Daten werden die Auswirkungen von Genossenschaften auf die nachhaltige Entwicklung und die Rolle, die Genossenschaften bei der Verbesserung der Ernährungssicherheit, der Gleichstellung der Geschlechter, Lösungen für den Klimawandel und der Schaffung von Arbeitsplätzen spielen, dokumentieren. Die Partnerschaft zwischen OCDC und ICA wird das Ausmaß zeigen, in dem Genossenschaften diese wichtigen Themen angehen und weltweit eine Führungsrolle einnehmen.“ ++ (gl/mgn/27.01.22 – 020)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , , , , , , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.