NORDSEE CLEAN UP Norddeich CoopGo Initiative zur Strandsäuberung

Norddeich/Norden 29.07.19 NORDSEE CLEAN UP Norddeich. Zigarettenkippen gehören bereits ins deutsche Straßenbild wie Staubkörner im Bücherregal. Nicht schön, aber man sieht so drüber weg. Dass das fachgerechte Entsorgen der Kippe als Sondermüll etwas mit Umweltschutz zu tun hat, ist kaum jemandem bewusst. Einen Zigarettenstummel wegschnipsen ist für viele eine Gewohnheit, die kaum hinterfragt wird. So klein und unscheinbar sind die Zigarettenstummel – die schaden schon nicht. In der Tat haben diese gravierende Konsequenzen für die Gesundheit von Mensch, Tier und Natur. 

Aus diesem Grund organisiert Perpetuum Mobility e. V. , in Kooperation mit der WirMarkt Initiative Meer Gesundheit , am 2. und 3. August 2019 ein Veranstaltungswochenende zum Thema Meeres- und Umweltverschmutzung. Der Fokus liegt hierbei besonders auf der Verschmutzung und der Gefährdung der Meere, u.a. auch durch Zigarettenstummel.
Am Freitag Abend werden lokale Akteure aus der Tourismusbranche in Norddeich und Umgebung, sowie Einwohner und Touristen zusammengebracht. Als Referenten werden Elisa Bodenstab von Perpetuum Mobilie e.V. und Christian Weigand von Blue Awareness e.V. zum Thema Umweltschutz referieren. Samstagvormittag geht es dann an die Umsetzung. Gemeinsam sammeln wir achtlos entsorgten Müll für unsere saubere Heimat, unseren sauberen Urlaubsort und gehen mit gutem Beispiel voran. Voranmeldung und weitere Informationen gibt es bei enventbrite Im Rahmen der Aktion werden auch Taschenaschenbecher und Informationen verteilt, die Raucher auf die Gefahren der falschen Entsorgung von Zigarettenstummeln hinweisen. 

Das Ziel ist dabei ein Bewusstsein für das Nachhaltigkeitsziel 14 der UN (Sustainable Development Goals) zu schaffen, hier geht es um die Sauberkeit der Weltmeere. Gelebtes Umweltbewusstsein soll auch den Eco-Tourismus der Region zu stärken und über Partnerschaften langfristig nachhaltige Konzepte in Ostfriesland fördern. Die Gemeinschaftsaktion NORDSEE CLEAN UP Norddeich soll ein weiteres Zeichen setzen. Was einer nicht schafft, dass schaffen viele.

Ein weiteres Anliegen der Wirmarkt eG ist die Förderung der Genossenschaftsidee. Durch die Kooperation mit PERPETUUM MOBILITY erreichen wir junge Menschen, denen wir mit vergleichbaren Aktionen ganz nebenbei auch die Genossenschaftsidee nahebringen, so eine Sprecherin der WirMarkt eG. Die WirMarkt eG hat 2019 ihren Sitz von Dessau nach Norden verlegt und steht auch als regionaler CoopGo Ansprechpartner für Genossenschaftsgründungen zur Verfügung.
Vor allem In der Startup Szene wächst die Akzeptanz der Rechtsform Genossenschaft, so Markus Sauerhammer von Send eV. Text (C-2019)

, , , , , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Menü
Translate »