Berlin, 7. November 2019 (geno). Auf dem Terrain der Konsumgenossenschaft Berlin und Umgebung im Bezirk Marzahn-Hellersdorf sollen drei Elfgeschosser errichtet werden. Darüber berichtet die Wochenzeitung “Berliner Woche” in ihrer jüngsten Ausgabe vom Mittwoch. Der Konsum habe die betreffenden Flächen an einen in Zossen (Brandenburg) ansässigen Investor verkauft.

Den Mitgliedern der Konsumgenossenschaft sind die Geschäfte bislang nicht bekannt gegeben worden. Das gilt sowohl für den Verkauf als auch für die Baupläne der angeblichen Erwerber, auf dem Gelände der Konsumgenossenschaft Berlin drei Hochhäuser zu errichten. ++ (kg/mgn/07.11.19 – 192)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

Menü
Translate »