Besucheransturm auf WESTFEST der Konsumgenossenschaft Leipzig

Leipzig, 10. September 2018 (geno). Das dritte WESTFEST der Konsumgenossenschaft Leipzig auf dem firmeneigenen Unternehmensgelände in Leipzig-Plagwitz hatte in diesem Jahr erneut enormen Zulauf. Mehr als 10.000 Besucher strömten am Sonntag zur Konsumzentrale im Westen von Leipzig. Der gesamte Gebäudekomplex, der unter Denkmalschutz steht, war anlässlich des Tages des offenen Denkmals auch zugänglich. Es wurden stündliche Führungen durch das Industriedenkmal veranstaltet, die an der Sky Bar auf der Dachterasse endeten.

Die zahlreichen Gäste erlebten Bühneninszenierungen, Live-Musik und Mitmachaktionen mit regionalen Partnern des Konsum im Innenhof. Sie sorgten für Animation, Unterhaltung und umfassende Beköstigung. Es präsentierten sich der Zoo Leipzig, der Verein Wasser-Stadt, die Leipziger Verkehrsbetriebe und Sportler des Olympiastützpunktes. Dem Leipziger Fußball war ein eigener umfangreicher Programmteil gewidmet. Nach Ansicht von Konsum-Vorstand Dirk Thärichen ist mit der dritten Ausgabe des WESTFESTES diese Veranstaltungsreihe für die örtliche und regionale Bevölkerung zum festen Bestandteil im Jahresprogramm der seit 1884 existierenden Konsumgenossenschaft geworden. ++ (kg/mgn/10.09.18 – 180)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

, , , , , ,
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »