BBA-Genossenschaftskongress sucht nach Kern des Kooperationsgedankens

Allgemein

Berlin, 8. September 2020 (geno). Die Suche nach Erkenntnis über Genossenschaften und ihre legendären Wirkungen nimmt enorm zu. Diese Entwicklung schürt die Akademie der Immobilienwirtschaft Berlin (BBA). Sie stellt auf ihrem 20. Genossenschaftskongress am 27. Oktober 2020 zwei Fragen in den Vordergrund: Was macht Genossenschaften so stark und wie könnte das Genossenschaftswesen künftig aussehen ? Welche Experten dieses Rätsel lösen sollen, ist bislang nicht bekannt. Insofern dürfte es Ende Oktober zu einem interessanten, aufschlussreichen und spannenden Dialog kommen. Zumal die BBA Organisatoren die zur Tagesordnung erklärte Problematik mit der Wortgruppe “aus gegebenem Anlass” kennzeichnen. Dass vier Wochen zuvor ebenfalls in Berlin ein “Alternativer Genossenschaftstag” stattfindet, sollte die Kost noch würziger machen. ++ (ge/mgn/08.09.20 – 139)

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Menü
Translate »