Wohnungsgenossenschaftsförderung ungewiss

Berlin, 28. September 2022 (geno). Die restlichen 650 Millionen Euro eines soeben vom Bundesbauministerium verkündeten Förderprogramms sind für Wohnungskonzerne oder Genossenschaften gedacht. So wird am Mittwoch von diversen Medien kolportiert. Einzelheiten des sogenannten Papiers der Bundesministerin Klara Geywitz sind nicht bekannt. Ungewissheit herrscht zunächst. ++ (wg/mgn/28.o9.22 – 150)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.