Motoo eG plant Expansion in Serbien

Köln/Belgrad, 8. Mai 2024 (geno). Die eingetragene Genossenschaft Motoo eG veranstaltete vor wenigen Tagen in Ennepetal ihre erste Generalversammlung bei ihrem Industriepartner Bilstein. Die Genossenschaft hatte sich im Jahr 2022 nach der Insolvenz des Autozubehör-Unternehmens Hess Automotive gebildet. Es wurde ein positives Fazit gezogen. Es sei „die erste Werkstattorganisation, die den Werkstätten selbst gehört“.

Die junge Genossenschaft wuchs inzwischen von 13 auf 50 Mitglieder. Zudem sollen in Serbien noch einmal 50 Werkstätten unter den Schirm von Motoo gestellt werden. ++ (sb/mgn/08.05.24 – 060)

www.genonachrichten.de, e-mail: mg@genonachrichten.de, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), tel. 0176 / 26 00 60 27

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.